Es ist soweit! Am 22.10.2012 startet die 2. Staffel der Trading Masters – präsentiert von der UBS.

Bei den Trading Masters 2013 haben die Teilnehmer Zeit und Gelegenheit, ihr praktisches und theoretisches Wissen rund um Aktien, Zertifikate und Optionsscheinen zu vertiefen:

Trading Masters 2013

Trading Masters 2013

Zitat tradingmasters.de:

Die Trading Masters 2013 sind ein Börsenspiel, bei dem es nicht nur um Performance geht. Jeder Teilnehmer muss zudem über den Zeitraum von circa sechs Monaten eine gute Strategie vorweisen und dabei viel Selbstdisziplin sowie eisernen Willen zeigen. Anders als bei einem klassischen Börsenspiel können sich Tradinganfänger und Fortgeschrittene hier in einem mehrere Monate dauernden Lehrgang umfangreiches Fachwissen aneignen mit dem Ziel, ihre Tradingfähigkeiten zu optimieren. Dazu erhalten die Teilnehmer unter anderem Schulungen zu Börsenbasiswissen ebenso wie zu Chartanalyse, Risk- und Money-Management, Day- und Swing-Trading, Aktien, Zertifikaten und Optionsscheinen. Dieses Know-how wird Ihnen größtenteils über Webinare auf der Website www.tradingmasters.de vermittelt.

Die Trading Masters sind eine kostenlose Aus- und Weiterbildungsplattform, die jedem Anleger den Zugang zu hochwertigem Börsenfachwissen gewährt – sozusagen den Zutritt zu einer exklusiven Trader-Akademie.

Gehandelt werden die zur Verfügung stehenden Produktklassen mit einem fiktiven Startkapital von insgesamt 25.000 Euro. Aufgrund des Einsatzes von Demo-Konten und virtuellem Geld geht der Teilnehmer kein Risiko ein. Die sich aus dem Verlauf des Spiels ergebenden zehn Finalisten erhalten ein Realdepot mit jeweils 10.000 Euro Anfangskapital. Damit messen sie sich unter echten Bedingungen. Die erzielten Gewinne verbleiben bei den Teilnehmern … .

Entscheidend für den Gewinn des Börsenspiels ist zum einen die Zahl der erzielten Trading-Points. Daneben entscheidet aber auch die Quote der richtigen Antworten auf die 60 Webinarfragen der 1. Phase. Es führen also neben der Rendite auch die effektivste Strategie und die höchste Selbstdisziplin zum Erfolg. Dabei ist neben elektronischen Einzelauswertungen auch die Bewertung durch die Jury maßgeblich für die Entscheidung über Sieg oder Niederlage.“

Interessenten können sich bis zum 11.11.2012 noch anmelden und so teilnehmen. Wer sich später anmeldet kann lediglich noch an den Webinaren teilnehmen!

Quelle / Weitere Informationen und Anmeldung unter www.tradingmasters.de